Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
 Universitätsmedizin Leipzig

Hinweise für das Praktikum „Untersuchung am Krankenbett“

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 5. Semester

Das Praktikum „Untersuchung am Krankenbett“ im Fach Hals-Nasen-Ohrenheilkunde findet an den im Plan ersichtlichen Tagen im Januar 2017 jeweils von 10.15 – 11.45 Uhr statt.

Die eingeteilten Studenten treffen sich jeweils 10.10 Uhr im Gebäude der Hals-Nasen-Ohrenklinik/Augenklinik, im Foyer des alten Treppenhauses Augenklinik (Erdgeschoss, alter Eingang zwischen Hörsaal und Haupteingang).

Themen

Datum Thema Vorlesender
10.01.2017 Diagnostik des Ohres und des Hörens OA Dr. med. Mathias Hofer
17.01.2017 Diagnostik der Nase, der Nasennebenhöhlen, des Riechens und Schnarchens OA Dr. Thomas Berger
24.01.2017 Diagnostik der Stimme und des Schluckens Prof. Dr. Michael Fuchs 
31.01.2017 Diagnostik von Tumoren des Kopf-, Halsbereiches Prof. Dr. Susanne Wiegand

Mitzubringen sind ein weißer Kittel sowie Schreibzeug.


Von 10.15 - 11.00 Uhr findet im Raum B 021, EG ein Intensivkurs zum Erlernen der Untersuchungstechniken in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde statt. Dabei trainieren jeweils 2 Studenten miteinander unter Anleitung von Ärzten der Klinik die Spiegeltechniken.

Im 2. Teil von 11.00 – 11.45 Uhr untersuchen die Studenten in Kleinstgruppen (bis 5 Studenten) wiederum unter der Anleitung von Ärzten der Klinik Patienten und sollen dabei die erlernten Untersuchungstechniken anwenden.

Dieser Teil wird von einer Studentengruppe in der Poliklinik, von zwei Studentengruppen auf Station absolviert. Für jede dieser Gruppe ist ein Arzt der Klinik zuständig. Die zuständigen Ärzte sind ebenfalls dem Verteilungsplan zu entnehmen.

Am Ende der Veranstaltung um 11.45 Uhr erhalten die Studenten die Teilnahmezertifikate vom betreuenden Arzt.

Zusätzlich findet jeweils dienstags von 13.15 – 14.00 Uhr im Hörsaal Operatives Zentrum eine Vorlesung im Rahmen des Kurses statt.

Verantwortlich für die Gesamtorganisation des Kurses "Untersuchung am Krankenbett" in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sind Herr Prof. Dr. med. Michael Fuchs und Herr Dr. Mathias Hofer.

Anfragen richten Studenten bitte an:

Frau Meinhardt
Oberarztsekretariat

Hals-Nasen-Ohrenklinik
Liebigstr. 12

Sprechzeiten für Studenten: Mittwoch und Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr

Tel. 0341 / 97-21720

 
Letzte Änderung: 08.12.2016, 11:04 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde