Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
 Universitätsmedizin Leipzig

Plastisch-Ästhetische Chirurgie

Klinikdirektor Professor Dr. A. Dietz wird Sie in der Sprechstunde persönlich betreuen!

Persönliche Sprechstunde Prof. Dietz

Sprechzeiten Montag:         12:00 - 14:00 Uhr
Dienstag:       12:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag:   12:00 - 14:00 Uhr & 16:30 - 17:30 Uhr
Adresse: Liebigstr. 10/14
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 97-21700
Telefax: 0341 / 97-21709
Terminvergabe von 8:00 - 16:00 Uhr  

Wir verstehen Sie und Ihre persönlichen Wünsche:

Die plastisch ästhetische Chirurgie im Hals-Nasen-Ohrenbereich ist ein sehr anspruchsvolles, aber auch segensreiches Gebiet unseres Faches geworden. Hierbei geht es nicht nur um rein plastisch ästhetische "Schönheitskorrekturen" sondern auch funktionell-ästhetische Wiederherstellungschirurgie nach beispielsweise Unfällen oder Tumoroperationen.

  Plus Symbol   Plus Symbol   Plus Symbol   Plus Symbol

4 Monate nach plastisch-ästhetischer Nasenoperation (Wir bitten um Verständnis, dass Vorher-Nachher-Bilder im Internet vom Gesetzgeber untersagt sind.)

Schwerpunkt Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

Video by Lutz Knauth

Weitere Angebote:

  • Narbenkorrektur
  • Plastisch-ästhetische Entfernung von Veränderungen der Gesichts- und Halshaut (auch Lasertechnik)
  • Ohranlegeplastik
  • Lidstraffung (Tränensäcke)
  • Funktionelle Gesichtschirurgie nach Gesichtsnervlähmung
  • Plastische Wiederherstellungschirurgie im gesamten HNO-Bereich

Prof. Dietz ist voll ausgebildeter Rhinoplastiker und beherrscht das gesamte Spektrum der plastisch-rekonstruktiven und -ästhetischen Nasenchirurgie. Durch die spezielle Ausbildung der endoskopisch endonasalen Nasennebenhöhlen-, Rhinobasis- und Orbitachirurgie, die seit Jahren zu dem Angebot der von ihm geleiteten Klinik gehört, kann er das Spektrum der Nasenchirurgie auf universitärem Niveau und mit umfangreicher Erfahrung und Sicherheit anbieten.

Herr Professor Dietz verfügt über die Zusatzausbildung "Plastische Operationen" und ist Mitglied der "Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie" und der „Arbeitsgemeinschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Kopf-Hals-Chirurgie (APKO)".
Er verfügt mittlerweile über eine 17 jährige operative Erfahrung in der funktionellen, rekonstruktiven und ästhetischen Rhinoplastik als Facharzt. Seine Ausbildung fand an der HNO-Universitätsklinik Heidelberg, sowie im Rahmen zahlreicher Hospitationen an renommierten internationalen Kliniken und in Operationskursen statt.

Plus Symbol Prof. Dietz bietet zusätzlich zu der Sprechstunde in der HNO-Klinik auch eine spezielle Sprechstunde für ästhetische Nasenkorrekturen an der LANUWA-Klinik in Leipzig an. Näheres ist über die Homepage der LANUWA-Klinik einzusehen (www.lanuwa.de).

 
Letzte Änderung: 16.11.2015, 17:44 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde